Lieder am See > Gästebuch

Gästebuch

Kommentar von Jürgen Klein | 21.08.2011

Sehr schöne Veranstaltung!

Selten ein so entspanntes Open Air erlebt, die Kombination von Strand und Live-Musik war einfach klasse. Sehr schöne Mischung des Bewirtungsangebots. wer meint, er hätte zu lange anstehen müssen, war wohl noch nicht oft bei derlei Veranstaltungen, wo Gross-Caterer ihre Kundschaft mit langen Warteschlangen und dürftiger Qualität zu Höchstpreisen "erfreuen". Komme gerne wieder!

Kommentar von Frank | 21.08.2011

tja was soll man sagen - coole Location

Bei einem Open Air Bootfahrt, Biergarten und tolles Wetter und dazu noch gute Musik hören - einfach tool. Lobenswert auch die Parkmöglichkeiten und dazu nach Ende der Veranstaltung ein super schnelles Wegkommen vom Parkplatz (5 Min.) - also gut organisiert und sehr familär gehalten.

Schlecht organisert waren die Angabend es Veranstalters was aufs Gelände mitgenommen werden durfte. Hier wäre ein Hinweis auf der Webseite sehr hilfreich gewesen. Zudem wurde hier mit unterschiedlichen Maßstäben agiert. Wenn schon keine Klappstühle, dann gilt das für alle, wenn schon keine Spiegelreflexkameras - dann gilt das für alle ( wobei es für mich unklar erscheint, das normale Digitalkamera erlaubt waren - die machen auch schon sehr gute Bilder). Kein Extrabereich an der Bühne für Rollstuhlfahrer.

Zu den Künstlern - gute Auswahl und auch mal was für das gehobene Alter. Wolfgang Ambros war leider sehr gelangweilt und brachte das auch so rüber - eigentlich war das mein Hauptgrund für das Konzert und wurde sehr enttäuscht. Damit hat sich für mich das Konzert in Erlangen erledigt und ich bin froh noch keine Karten gekauft zu haben.

Manfred Mann war spitze - der Beste Gig am Abend ( wobei ich nicht ein Fan von ihm bin) und bei BAP gibt es nach 30 Jahren nichts auszusetzten. Wolfgang Niedecken war schafft es über all die Jahre eine gleichbleibende Konzertqualität zu bieten und mit guten Musikern aufzuteten die Ihr Handwerk beherrschen.

Schade war die für meinen Geschmack wenigen Zuschauer.

Kommentar von Thomas Meier | 21.08.2011

Schade - hätter gerne Manfred Man und Ambros gesehen. An selben Wochenende und schon seit vielen Jahren ist eben auch das Alktmühlsee-Festival. Warum können derartige Großveranstaltungen nicht besser abgestimmt werden.

Kommentar von Wilma u. Hubert | 21.08.2011

Lieder am See war eine rundum gelungene Veranstaltung! Vor allem für den "deutschen Schnäppchenjäger", denn wo bekommt man vier berühmte Bands, eine Schifffahrt und kostenlos Übernachten für 40 Euro?
Sicherlich findet man immer etwas, was einen stört, aber man muß auch darüber wegsehen können und einfach so einen Tag genießen. Wir freuen uns auf`s nächste Jahr!!!

Kommentar von Christoph | 21.08.2011

Tolles Fest - super Organisation (Lob an den Veranstalter!!!) besonders auch hervorzuheben die sanitären Einrichtungen - auch um 23 Uhr noch saubere Klos inkl. Papier! Ambros und BAP waren klasse, Manfred Mann hat uns nicht überzeugt. Alles andere auch die Auswahl am Essen klug gewählt, da war für jeden was dabei und wenn man mal ein paar Minuten warten muss, kein Problem. Und der besondere Gag - baden möglich, bei dem Wetter gestern ein Traum!
Vielen Dank und gerne nächstes Jahr wieder.

Kommentar von Steve | 21.08.2011

Hallo zusammen,
freute mich sehr auf das Konzert - war aber dann doch etwas enttäuscht. Während "The Seer" gut gefiel war die Leistung von den beiden folgenden Bands (Ambros und Manfred Mann) doch etwas dürftig - hab beide schon öfter und durchwegs besser gesehen. Man kommt halt in die Jahre..... Vor allem der neue Sänger von Manfred Mann´s Earthband konnte mich nicht überzeugen. Dafür war BAP dann wirklich nicht schlecht und rockte das Publikum.
Die Veranstaltung im letzten Jahr gefiel deutlich beser, vor allem der Aufbau und die Organisation. Warum wurde der "Biergarten" so gestellt, dass die Bühne kaum zu sehen war? Auch die Schirme im Bereich der Biertische waren etwas rar, die Spalter Brauerei muss doch mehr davon haben - wird schließlich schon seit Jahren von mir gesponsert ;) Ebenfalls war die Versorgung mit Essen etwas dürftig, die Schlangen waren ja extrem lang.
Fazit: Ein toller Platz für Konzerte der noch etwas besser genutzt werden könnte, Musik und Bands sind Geschmacksache - bin im nächsten Jahr wieder dabei...

Kommentar von Gilla | 21.08.2011

Es war einfach eine absolut tolle und geniale Veranstaltung ohne ein "wenn" und "aber" . Wir haben es sehr genossen und sind ganz sicher wieder dabei. Weiter so !

Kommentar von Maria | 21.08.2011

Es war einfach toll. Und wegen der Schiffahrt: ich habe beim Eintreten die leute an der Kasse gefragt! Und so bekam ich meine Karten. Alles war einfach super. Danke für den wirklich tollen Tag.

Kommentar von Brigitte | 20.08.2011

Hallo,
ich fang mal Positiv an.
Super Wetter! Super Badespaß! Sanitäranlagen, Auswahl der Gruppen
Super!! Vor allem The Seers haben als Einstiegsband tolle
Stimmung unter die Leute gebracht.
Aber nun kommt , wie bereits auf dieser hiesigen Home-Page
angekündigte Clou!!! Die MS Brombachsee.
Angeblich sollte die ja außerhalb des Festivalgeländes anlegen, die Fahrt
mit dem Festivalticket kostenlos sein. (Wie auf der Homepage gelesen
und im Laufe des Festivals von einem Security bestätigt.)
Angelegt hat sie innerhalb des Festivalgeländes und für die Fahrt hätte man zusätzlich noch einen Bon (erhältlich an der Kasse) vorweisen müssen.
Natürlich waren diese Bon`s für beide Fahrten bereits vergriffen.
Auf mein Nachfragen beim Personal bekam ich zur Antwort:" Wenn man mit
dem Dampfer fahren will, dann hätte man schließlich auch noch was dafür tun sollen" Ja was denn? Ein Gedicht aufsagen, drei Mal den Berg zum Parkplatz hochlaufen und zurück.
Frage an Alle, was habt ihr denn gemacht, die ihr mitfahren dürftet??
Für mich war der Abend dann gelaufen.

Kommentar von Susanne | 20.08.2011

Schade wenn einem versprochen wird, Alles zur Zufriedenheit der Gäste zu tun und man dann mit Bandscheibenvorfall seinen kleinen Klappstuhl abgeben muss, man vor die Bühne kommt und Decke an Decke liegt und 2 Hocker vor einem stehen, echt super!! Der Veranstalter gehört in die Tonne getreten, einfach unverschämt

Kommentar von Volker | 20.08.2011

Gibt es noch Karten an der Abendkasse?

Kommentar von Sabine | 18.08.2011

Habe mich mit meiner Freundin kurzfristig entschlossen am Samstag bei Euch aufzuschlagen. Hoffe es gibt genügend Platz auf der Zeltwiese. Wir könnens gar nicht erwarten :-)

Kommentar von Michael | 17.08.2011

Herzlichen Dank für das vielversprechende Programm, passend für uns 15 junggebliebene Altherren-Fussballer, die dafür gerne aus der Schweiz anreisen, um mit den Franken zu feiern. Und die Wetteraussichten sind ja phänomenal für ein Strandbad-Festival. Allen viel Spass!

Kommentar von Flexi | 15.08.2011

Mojn, mojn! An Erfahrung fehlts den Jungs allen nicht. Hoffentlich sind alle auch noch "frisch";-) Freu mich schon auf den Biergarten und schönes Wetter! Die Spalter sollen ihr Bier net so stark hopfen, sonst hab ich am SO schädelweh. Bis SA

Kommentar von Günter Ü. | 09.08.2011

Ich finde es schade, dass es keine VGN-Nachtverbindung Richtung Nürnberg gibt. Wie sollen denn die Leute nach Hause kommen, wenn von Enderndorf der letzte Bus am 20.8. um 18 Uhr fährt und der erste am 21.8. um 11 Uhr?

Kommentar von Marilyn | 07.08.2011

Ich gehe z.Z. mit Krücken. Ist das Konzertgelände bestuhlt? Soll ich meinen eigenen Klappstuhl mitbringen oder sind Sitzplätze vorhanden?
Gruß
Marilyn

Kommentar von Zelzer Jessica | 18.07.2011

Wir freuen uns schon sehr auf das Festival!!! Das wird super. Vor allem auf den Ambros freuen wir uns. Ein super Künstler

Kommentar von Randy & Christa | 23.06.2011

Super Programm, Ambros, BAP, Manfred Mann, diese Bands begleiteten uns bereits durch viele Jahrzehnte. Ein Klassiker, und das im schönen Franken!

Kommentar von Peter und Claudia | 12.06.2011

Wir freuen uns riesig auf das Konzert.
Peter und Claudia

Kommentar von Martin | 01.04.2011

Hallo, herzlichen Glückwunsch zum neuen Homepage. Sieht wirklich gut aus ist ist sehr informativ.
Wir freuen uns schon auf das Lieder am See-Festival und reisen extra aus dem Rheinland an.
BAP hat in Franken bisher immer tolle Konzerte gespielt. Den Jungs gefällt es bei Euch immer sehr juut.