Lieder am See > Gästebuch

Gästebuch

Kommentar von Festival Sommer | 24.02.2018

Danke für die tolle Orga - ihr seid Spitze!

Kommentar von Rudi Ratlos (wg d. Headliners) | 08.02.2018

Seit 2016 dabei und ganz gespannt auf Hooters oder Billy Idol oder Santana. Dann kämen wir auf das Niveau der Vorjahre ...

Kommentar von Lieder-am-See-Webmaster | 04.02.2018

Liebe Lieder-am-See-Freunde,

bitte beachtet unsere aktuellen Informationen auf der Seite DAS FESTIVAL.

Herzliche Grüße
Euer Webmaster

Kommentar von Luis | 04.02.2018

Ich kaufe doch nicht die Katze im Sack.

Kommentar von Joachim | 03.02.2018

Warum hat man in diesem Jahr eigentlich vor, wieder nur eine Stunde für die Einlasszeit zu kalkulieren, wo sich v.a. im letzten Jahr gezeigt hat, dass die auf keinen Fall ausreichend war. Ich habe nicht vor, die ersten Konzerte wieder in der Warteschlange zu hören.
Zudem scheint euch euer glückliches Händchen im Zusammenstellen eures Programmes zu verlassen. Die Gypsy Kings passen z.B. eher an den Altmühlsee in eine Veranstaltung z.B. mit Costa Cordalis.

Kommentar von Silvi | 31.01.2018

Wir waren letztes Jahr zum ersten mal da, es war einfach super toll!
Haben uns schon sooo sehr gefreut auf 2018, sorry aber die Musik
ist nix, schade...

Kommentar von Carlos | 31.01.2018

Waren bisher immer begeisterte Besucher. Musikprogramm und überhaupt das ganze Festival waren erste Sahne. Vor allem letztes Jahr war gigantisch!
70 Euro wären gar kein Thema - wenn das Programm passt!!!
Wie gesagt " wir waren" - denn, Ende Januar noch ohne Headliner und der Rest eher auch nicht die Wucht! Habt Ihr Euer Pulver verschossen??
No - Go Sorry! Das wird wohl nix dieses Jahr.

Kommentar von Annette | 28.01.2018

Sorry, ich klinke mich dieses Jahr aus. Sehr, sehr schade, dass es dieses Mal nicht unserem Geschmack entspricht. War immer so ein cooles Event. Aber die Musik muss schon auch passen.

Kommentar von Franny2307 | 26.01.2018

Euer Ernst? Wann bitte wollt ihr den Headliner bekannt geben? Man muss doch planen und vor allem eine Unterkunft buchen. Aber doch nicht mit der "Katze im Sack! ".
Also, Vamos!!

Kommentar von Harald | 25.01.2018

Da wird kein Geheimnis draus gemacht . Die habe / finden einfach nix gescheites!

Kommentar von Babette | 25.01.2018

Weiß inzwischen Jemand, ob es am Freitag auch wieder ein Konzert gibt? Dies Jahr wird ja ein schweres Geheimnis um den Headliner gemacht! Rückt jetzt endlich mal damit raus liebe Veranstalter. Denn davon hängt es ab ob ich überhaupt kommen werde! Die anderen Bands sind ja, bis auf die Spyders, nicht so doll! So langsam wird man ungeduldig. Es gibt auch noch andere schöne Events im August!!!

Kommentar von Atlantis | 24.01.2018

Schade, das Lineup2018 ist defintiv nicht sehens- und hörenswert.

Kommentar von Paul | 11.01.2018

Ich tippe, dass Status Quo der Headliner sein werden! Das wäre noch eine Ansage, ansonsten bin ich eher nicht dabei.

Kommentar von Harald | 11.01.2018

Oh je , was soll das denn?
Dann kann als Headliner jetzt kommen wer will , ich werde nicht mehr dabei sein.
Für diesen Ticketpreis so ein Müll.
Nein Danke!!!

Kommentar von Besucher der ersten Stunde | 11.01.2018

Als Besucher der ersten Stunde muss ich leider sagen "Adieu, schön wars".
Ein deutlicher Abwärtstrend war meiner Meinung nach schon länger zu spüren, spätestens nach der Verlagerung der Bühne war der Charme weg. Von einem Festival mit Alleinstellungsmerkmal hin zu einem unter vielen...dafür gibts wo anders wesentlich interessantere Line Ups..und die Spiders schau ich lieber auf einem eigenen Konzert... Schade, dass sie nicht früher mal am See waren...Bye

Kommentar von JR | 11.01.2018

Man oh man, wie seit ihr denn auf die Gypsy kings & chico gekommen???
Da die anderen Bands auch nicht der große Kracher sind oder ich die schon mehrfach gesehen habe, werde ich nicht kommen!

ES LOHNT SICH NICHT!!!

SCHADE....

Kommentar von Olly | 10.01.2018

Wenn man nach News für diese Veranstaltung sucht findet man nur dies:
Die für den 04.08.18 14:30 Uhr in SPALT - ENDERNDORF geplante Veranstaltung wurde auf 13:30 Uhr verlegt. Bereits gekaufte Karten behalten Ihre Gültigkeit! Echt sehr interessant!! ;-)
Hätte eine Idee um noch paar Karten mehr zu verkaufen! Mal ein Headliner bekannt geben, wäre jetzt mal langsam mal Zeit!?!

Kommentar von Babette | 27.11.2017

Seh ich genauso!! Es kommen jedes Jahr mehr Leute!!! Warum müssen dann die Ticketpreise so enorm steigen! Ich brauch keine grössere Bühne und auch keinen Rea Garvey oder Gro am Freitag! Das Festival am Samstag reicht doch, sehe nicht ein, das derjenige, der am Samstag kommt, die Acts vom Freitag mit bezahlt! Denn so siehts für mich aus! Für über 70€ muss aber noch was gewaltiges kommen! Spider Murphy hab ich schon vor Jahren für 30€ mit anderen "Altstars"zusammen gesehen!!!

Kommentar von Trish aus Fulda | 27.11.2017

Hey, hab ich auch gehört, das man nächstes Jahr 71€ zahlen soll! Spider Murphy ist echt geil und der letzte Sänger von Genesis vielleicht auch! Aber da muss noch en bisschen mehr kommen! Sonst nenn ich das so langsam Abzocke!!!

Kommentar von Annette | 25.11.2017

Hallo,
Ich bin seit Anfang an ein großer Fan von Lieder am See, und war schon einige Male da.
Das erste Mal 2010 mit BAP, Ambross, Manfred Mann waren schon der Hammer, und das für 50 Euro fürs Ticket!!
Letztes Jahr auch super geniale Bands, natürlich kommen jedes Jahr mehr Leute, das Ticket kostete inzwischen 65 Euro.
Dass es dieses Jahr für 70 Euro angeboten wird ohne dass die headliner feststehen, ist ne Lachnummer. Spider Murphy ist bestimmt kein Act, der den Preis rechtfertigt.
Bin gespannt, was da noch nachgelegt wird.

Wäre schade, wenn die Qualität nachlassen würde!!